Achtsamkeit von Herzen

Höchste Freude

Liebe Liebende, lieber Liebender

Wann warst Du das letzte Mal so richtig in Deiner kindlichen Freude? Eine ganz neue Erfahrung für mich, dass ich auf einmal so Impulse im Kopf habe, wenn ich den Kopf lüfte.

Ich gehe mit meiner wundervollen Engel-Hündin am Strand spazieren, den Kopf lüften, einfach nichts tun, ausser halt den Plastik zusammen räumen und was passiert? Die tollsten Ideen kommen in mein Herz. Begonnen mit einer Zahnbürste und Zahnpasta. Die beiden waren der Ausschlag für eine Werbekampagne für SeaAwareness. Ich… wo ich doch ein Problem mit Werbung habe…

Es soll mit hoffentlich so viel Spass rüberkommen, wie ich habe während dem Sammeln der „Trophäen“. Mein Gedanke war: wenn die Menschen wüssten, dass diese Plastiksachen im Meer und am Strand landen… würden sie dann nicht automatisch Bambuszahnbürsten (kompostier oder verbrennbar) benutzen?

Schau selber was aus der Zahnbürste und der Zahnpasta entstanden ist:

Im weiteren ist auch das aus dieser Zahnbürste und Zahnpasta entstanden:

Es heisst „Im Bad“ von forget-me-not ART from heart

IMG_5565
Und daraus eine ganze Serie und immer wieder hab ich neue Ideen. Mittlerweile, habe ich eine ganze Ansammlung von Plastikstrohhalmen, Feuerzeugen, Knicklichtern, Plastikkugelschreibern etc. Und ich fühle mich wie ein Kind vor seinen „Legos“ 🙂

Der link zur Fotoseite „forget-me-not ART from heart“

Ich freue mich wenn es Dir gefällt und auf Deinen Kommentar.

Unterschrift LD300

Nächster in Artikel

Vorheriger in Artikel

2 Kommentare

  1. Nina 16. Februar 2017 — Autor der Seiten

    <3 <3 <3

Antworten

© 2018 Aware from heart

Thema von Anders Norén