Achtsamkeit von Herzen

Was ist Heimweh?

Guten Monat April ihr Lieben!

Lange ist es her 🙂 …mein SeaAwareness Kongress ist vorbei und ich bin auf meiner Mitteleuropareise, zur Zeit in der Schweiz.

Das Retreat in Arco wirkt nach wie vor sehr intensiv.

Gestern fuhr ich mit dem Schiff von Männedorf nach Wädenswil, kaum hatte das Schiff abgelegt, war es da…. HEIMWEH in seiner intensivsten Form, von einer Sekunde auf die andere.

Spüren… einfach spüren, die Tränen liefen nur so runter, die Leute um mich herum schauten mich gekreuzelt an (DAS ist mir ja mittlerweile egal).

Warum ist es genau in diesem Moment gekommen? Ziemlich sicher weil es mich an das Meer erinnert hat, das da nicht ist.

Ist nun das Heimweh, nicht im Moment sein? Ist das Heimweh nicht im Einklang sein mit dem was ist?

Was ist Heimweh? Warum hat man Heimweh?

Warum habe ich Heimweh, wo ich doch in meiner Papierheimat bin, warum hatte ich nie Heimweh nach der Schweiz, aber jetzt nach Griechenland?

Da war auch noch dieses, ich hab so furchtbar Heimweh, dabei freue ich mich meine geliebte Freundin zu besuchen. Da waren diese beiden Gefühle und doch war dieser Schmerz grösser.

Später, bei meiner Freundin, war da nur noch die Liebe für sie… das Heimweh war weit in den Hintergrund gerückt. Vielleicht weil ich es so intensiv spürte und nicht wegdrängte? Oder muss Heimweh gar nicht permanent sein?

Dazu möchte ich noch sagen, dass ich Heimweh erst kenne seit ich in Griechenland lebe und das Heimweh ist nach Griechenland… also meiner Wahlheimat.

Unterschrift LD300

Nächster in Artikel

Vorheriger in Artikel

Antworten

© 2018 Aware from heart

Thema von Anders Norén